Gerlinde Manz-Christ

Diplomatin

Mit Diplomatie Interessen besser durchsetzen, Menschen gewinnen und Grenzen überwinden ist das Credo der Diplomatin und Wirtschaftsexpertin Gerlinde Manz-Christ

Die ehemalige Diplomatin und Regierungssprecherin begleitet Unternehmen, Regierungen und Organisationen in Strategie-Entwicklung und Kommunikation. Ziel ist es Menschen zu gewinnen und Grenzen zu überwinden, um Interessen, Visionen und Ziele mit Diplomatie langfristig durch- und umzusetzen. Einzelpersonen coacht sie mit altem Wissen für Klarheit und innere Widerstandskraft.

Sie schöpft dabei aus einem reichen Erfahrungsschatz in internationaler Tätigkeit und erfolgreicher Krisenbegleitung. Die promovierte Juristin und Wirtschaftsexpertin setzte sich 15 Jahre als Diplomatin für Österreich in Senegal, Israel, der Schweiz, den USA und Wien ein, danach 10 Jahre als Regierungssprecherin und Krisenexpertin für das Fürstentum Liechtenstein. Als erste und einzige Frau arbeitete sie zwei Jahre in einem japanischen Konzern in Sapporo.

Mit ihrem 2015 erschienenen Buch „Die Kunst des sanften Siegens – Erfolgreich mit Diplomatie“ plädiert sie für mehr Respekt und Achtsamkeit in der Wirtschaft.