Mona Vetsch

Fernseh- und Radiomoderatorin exklusiv bei speakers

Die bekannte Radio- und Fernsehjournalistin moderiert unter anderem die Morgensendung von SRF3 und präsentiert verschiedene Sendegefässe im Schweizer Fernsehen, aktuell die Dokserie «Fortsetzung folgt». Sie war auch Gastgeberin der Diskussionssendung «Club».

Mona Vetsch erobert die Herzen ihres Publikums mit Witz, Charme und Klugheit. Die „Thurgauerin des Jahres 2013“ ist seit 1997 beim SRF. Für ihre Moderation der Diskussionsrunde „Club“ hat sie im Jahr 2012 den Ostschweizer Medienpreis erhalten.

2015 wechselte sie zur erfolgreichen „DOK“-Sendereihe „Fortsetzung folgt“. Zu ihren Tätigkeitsfeldern gehören Langzeitreportagen für Sendungen der Redaktion SF Spezial, wie etwa das „SF Spezial Fernweh“. Im Radio moderiert sie zudem regelmässig „Der Morgen“ auf SRF 3. Als Moderatorin und Redaktorin dieser Sendung ist sie eine der profiliertesten Radiostimmen der Schweiz und hat auch der Radio-Talksendung „Fokus“ ein eigenes Gepräge verliehen.

2002 begann Vetsch an der Universität Zürich ein Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und europäischer Volksliteratur und arbeitete als Kolumnistin diverser Zeitungen.