Patrick Fischer

Cheftrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft

Patrick Fischer war nicht nur ein höchst erfolgreicher Eishockeyspieler. Die charismatische Persönlichkeit ist auch ein begnadeter Trainer der Eishockey-Nati, der seine Erfolgsstory und Leadership-Überzeugungen authentisch in packende Referate kleidet. Er bietet seine Vorträge auch virtuell an.

Patrick Fischer ist seit Dezember 2015 Cheftrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft. Unter seiner Leitung gewann die Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft 2018 in Kopenhagen zum zweiten Mal innert fünf Jahren Silber. Bereits beim WM-Silbermedaillengewinn 2013 in Stockholm war Fischer als Assistenztrainer Teil der Schweizer Delegation.

Die Karriere von Patrick Fischer als Eishockeyspieler begann beim EV Zug, wo er 1992 sein Debüt in der höchsten Schweizer Liga gab. Insgesamt spielte Patrick Fischer während 17 Jahren Eishockey auf Spitzenniveau: er bestritt 661 Partien in der Nationalliga A und wurde mit Lugano und Davos Schweizermeister. Mit Davos gewann er im Jahre 2000 den Spengler-Cup. 1996 stand Fischer erstmals im Aufgebot der Nationalmannschaft und bestritt in der Folge insgesamt 183 Länderspiele für die Schweiz.

2006 wagte der Zuger den Sprung nach Nordamerika und spielte eine Saison bei den Phoenix Coyotes in der National Hockey League (NHL), wo er 27 Mal im Einsatz stand. 2009 beendete er seine aktive Spielerkarriere. Beim EV Zug wurde Patrick Fischer auf der «Wall of Fame» verewigt – seine Rückennummer 21 wird nicht mehr vergeben.

Als Cheftrainer stand Patrick Fischer erstmals in der Saison 2013/14 beim HC Lugano an der Bande – und übernahm schliesslich ab 2015 die Schweizer Nationalmannschaft. Fischer gewann als Assistenztrainer 2013 in Stockholm die Silbermedaille und 2018 als Headcoach in Kopenhagen erneut die Silberne. Er wurde 2018 zum Trainer des Jahres, die Mannschaft zum Team des Jahres ausgezeichnet.

Patrick Fischer ist ein begnadeter Referent, der seine Lebenseinstellung, seine Leadership-Vorstellungen und Team-Grundsätze in packenden Präsentationen darstellt.