Wenn Frauen den Ton angeben

Wenn Frauen den Ton angeben

Oktober 11, 2016

Wie  könnte es anders sein: bei einer Veranstaltung der Luzerner Kantonalbank, an der die Frauen den Ton angeben - und zwar als Wirtschaftsführerinnen, Dirigentinnen, Projektleiterinnen oder Musikerinnen, braucht es den richtigen Rahmen. Also traf frau sich im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Dass die Wirtschaft einiges von den Orchesterführerinnen lernen kann, auch und gerade von einer Dirigentin, das legte Lena-Lisa Wüstendörfer mit Verve, Eloquenz und Charme dar (rechts im Bild). Auch wenn es für die Musiker und  Musikerinnen immer noch gewöhnungsbedürftig ist, sich von einer Frau dirigieren zu lassen (so wie in den Unternehmen ja mehrheitlich auch, leider): der Klang lässt sich hören. Zumal auch in der Musik die flachen Hierarchien Einzug halten. Was den empowernden Frauen nur zugute kommt. Davon liessen sich die Gäste der Luzerner Kantonalbank begeistert überzeugen, was auch das Feedback der Veranstalter ausdrückte: " Nicht nur die kompetente Gesprächsführung beim Podium, sondern auch die Zusammenarbeit in der Planungsphase hat zu einem gelungenen Event beigetragen. Ausserdem vermittelte uns speakers.ch einen äusserst professionellen Podiumsgast, der von unseren Gästen mehrfach gelobt wurde. Wir sind begeistert und hoffen, speakers.ch auch im Zukunft im Team zu haben. Vielen herzlichen Dank!" Der Dank ist auch an uns!